Sieben haarsträubende Fälle für Kommissar Hummel

Boje Verlag, Herbst 2017

Im Friseursalon von Peter Paul, oder besser gesagt, Pellepau, herrschen ganz eigene Regeln. Denn Pellepau schneidet seinen Kunden nur die Haare, wenn er ihnen dabei eine Geschichte erzählen darf. Und bei den Geschwistern Tom, Susi und Manfred stößt er dabei auf besonders offene Ohren. Während er ihnen also neue Frisuren verpasst, erzählt Pellepau seine haarsträubenden Geschichten über Kriminaloberhauptkommissar Hummel. Der ermittelt in den verrücktesten Fällen, die die Welt je gesehen hat: Mal verhaftet er einen Berg, mal macht er Räuber im Schlaf dingfest und sogar den Kölner Karneval bringt der liebenswerte Kommissar hinter Gittern.

Kinderbuch, ab 8 Jahren
144 Seiten, gebunden
durchgehend farbig illustriert
Preis: EUR 12,90
ISBN 978-3-414-82491-2

scroll up